[KG Hanstedt] Fahrt nach Taizé (Frankreich)

Wir wollen mit Euch zur ökumenischen Brüdergemeinschaft `Communauté de Taizé´, nach Südfrankreich/Burgund fahren.


Communauté von Taizé ist der Name einer Gemeinschaft von Brüdern, die Frère Roger 1940 im südburgundischen Dorf Taizé ins Leben rief. Das Dorf
liegt in der Nähe von Cluny, dreihundert Kilometer südwestlich von Freiburg/Br., hundert km nördlich von Lyon. Zur Kommunität gehören Männer aus über 25 Ländern und aus verschiedensten christlichen
Traditionen (evangelisch, anglikanisch, katholisch, orthodox). Seit Ende der 50er Jahre finden das ganze Jahr über internationale Jugendtreffen in Taizé
statt. Oft sind es Tausende Jugendliche aus allen Teilen Europas und aus anderen Erdteilen, welche an den Treffen teilnehmen. Für alle interessierten
Jugendlichen/jungen Erwachsenen möchten wir mit unserer Fahrt nach Taizé die Chance bieten, das religiöse Leben der bekannten Kommunität hautnah mitzuerleben und z.B. in Gesprächsgruppen den eigenen Glauben zu vertiefen. In der ersten
Osterferienwoche 2023 wollen wir hautnah dabei sein und als Gruppe nach Taizé fahren. Die Unterkunft findet in sog. Baracken (einfache Mehrbettzimmer) statt.

Wann

Veranstalter

Marcus Krause / Karsten Ansorge

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Anmeldung über die Veranstalter - Anmeldeschluss ist der 14. Janunar 2024

Eintrittspreis/Kosten

300 - 350€ (ab 30 Jahren mehr)