Zeltlager

Aufregung im magischen Wald

Im Wald am See treibt ein dunkler Schatten sein Unwesen!
Die Zwerge, Trolle, Feen Elfen und anderen magischen Wesen sind in heller Aufregung und großer Angst um ihre Heimat.

Wirst du ihnen im Kampf gegen den dunklen Schatten beistehen?


Wir halten dir einen Platz frei für Baden im See und Lagerfeuer, Übernachten im Zelt und spielen mit deiner Gruppe, Workshops und Zeltgottesdienst, jede Menge Spaß und Abenteuer!

 

Was ist das Zeltlager?

Im Zeltlager haben 50 Kinder Platz. Das Gelände hat einen eigenen Zugang zum See mit Bademöglichkeit. Es steht neben einer großen Wiese ein Wald zum Spielen zur Verfügung. Die Gruppe wird auf dem Zeltplatz durch ein eigenes Küchenteam verpflegt.

Die Teilnehmenden werden in 4 Zeltgruppen aufgeteilt. Zu einer Zeltgruppe gehören jeweils ein Jungen- bzw. Mädchenschlafzelt und ein Sonnensegel zum Spielen und Essen. Jede Zeltgruppe wird von 2 bis 4 Jugendleiter*innen betreut. Die Schlafzelte sind mit einer Folie als Zeltboden ausgestattet. Alle Teilnehmer*innen benötigen für das Übernachten eine Luftmatratze oder Isomatte, einen warmen Schlafsack und ein kleines Kopfkissen.

Kosten

Um vielen Kindern eine Teilnahme zu ermöglichen, bieten wir folgende Teilnahmebeiträge an:

a) Förderpreis 230 Euro: bezuschusst finanziell schlechter gestellte Teilnehmende
b) Regelpreis 200 Euro: basiert auf allen vorher ermittelten Kosten und den in Aussicht gestellten Zuschüssen
c) Geförderter Preis 170 Euro: ermöglicht finanziell schlechter gestellten Kindern die Teilnahme zu einem günstigeren Preis

Die Zahlung der genannten Preise erfolgt nach Selbsteinschätzung. Eine Anzahlung von 50 Euro wird nach der schriftlichen Anmeldebestätigung von uns fällig. Der restliche Teilnahmebeitrag ist bis zum 01.06.2024 zu zahlen. Eine Ratenzahlung ist möglich. Bitte informieren Sie uns dann darüber.

Die Freizeit kann nur stattfinden, wenn mindestens 30 Kinder angemeldet sind. Eventuelle Überschüsse aus dem Zeltlager werden für die weitere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen verwendet. (Sollten Sie bei einem Überschuss lieber eine Rückzahlung erhalten, melden Sie sich gerne bei uns.)

Ausfallgebühren

Sollten Teilnehmende nach verbindlicher Anmeldung nicht an der Freizeit teilnehmen und kein Ersatz gefunden werden, ist folgende Ausfallgebühr fällig:

Nach dem 15.05.2024 50%  des Teilnahmebeitrages

Nach dem 01.06.2024 75% des Teilnahmebeitrages

Nach dem 10.06.2024 oder weniger 100% des Teilnahmebeitrages

Anmeldung

Anmeldungen können ausschließlich über das angebene Formular (siehe oben) entgegengenommen werden!

Die Plätze im Jugendzeltlager (13- und 14-jährige) werden ausschließlich an Jugendliche vergeben, die schon mal mit im Zeltlager waren.

Veranstalter

Evangelische Jugend im Kirchenkreis Winsen (Luhe)

Kirchenkreisjugendwart Dennis Schröder
Borsteler Weg 1a
21423 Winsen (Luhe)
Mobil: 0151 44825178

Evangelische Jugend Kirchengemeinde St. Marien Winsen

Diakonin Tanja Homberg
Rathausstr. 3
21423 Winsen (Luhe)