Kirchenkreisjugendwart*in

Der/Die Kirchenkreisjugendwart*in ist zuständig für die Jugendarbeit auf Kirchenkreisebene. Ebenso wie in den Gemeinden kümmert sich die/der Kirchenkreisjugendwart*in gemeinsam mit der Jugend um Angebote für Jugendliche wie Events, Freizeiten, Aktionen und Gottesdienste. Zudem begleitet der/die Kirchenkreisjugendwart*in den Kirchenkreisjugendkonvent und dessen Vorstand und berät diesen in den Sitzungen oder hilft, falls sie mal nicht weiterkommen. Auch die JuLeiCa-Schulung wird von der/dem Kirchenkreisjugendwart*in durchgeführt und am Ende der Ausbildung werden die JuLeiCa-Absolventen*innen von ihr/ihm eingesegnet. Außerdem ist der/die Kirchenkreisjugendwart*in auch für die Vernetzung in den Sprengel, die Landeskirche oder zur Organisation von Fahrten nach Taize, dem Landesjugendcamp oder dem Kirchentag zuständig.

Die Stelle der/des Kirchenkreisjugendwart*in ist aktuell leider nicht besetzt.

Kontakt

N. N.